Dessert

7 1890

Allergenfreier, Paleo AIP freundlicher Schoko-Shake + Verlosung!

Heute habe ich nicht nur ein neues Rezept für euch, sondern auch ein kleines Geschenk 🙂 ! Wie ich bereits angedeutet hatte, wollte ich mich auf der FIBO 2015 nicht nur nach coolen Sachen umschauen – nein, ich wollte euch auch etwas schönes mitbringen. Und Kinder – ich bin nicht mit leeren Händen nach Hause gekommen! In diesem Kombi-Post zeige ich euch, wie ihr einen leckeren allergenfreien – aber dennoch schokoladigen – Shake mixen könnt und gleichzeitig haben drei Leser die Chance noch einen Dual Shaker abzugreifen.

4 4991
Schoko-Nuss-Kuchen für Pessach (Paleo/Zuckerfrei)

Kuchen ohne Mehl?! Was für einige Gläubige eine wahre Herausforderung darstellt, ist für Paleoisten längst keine Thema mehr. Nichtsdestotrotz habe ich ein typisches Rezept für einen glutenfreien Schoko-Nuss-Kuchen nachgemacht, das aus dem “Pessach-Kapitel” meines jüdischen Kochbuchs stammt. Vielleicht nicht besonders originell, allerdings gibt es die Kreation bereits wesentlich länger als die Paleo-Ernährung – und das will was heißen!

0 2031

抹茶アイスクリーム

Matcha Eis (Paleo/Zuckerfrei)

Ich wurde endlich wieder von der Muse geküsst und habe mich gestern voller Eifer für euch in meiner Küche verschanzt! Den ersten Teil meines kreativen Ausbruchs könnt ihr jetzt in diesem Post begutachten: japanisches Matcha Eis – selbstverständlich paleofreundlich und optional auch zuckerfrei!

4 2734

Der ultimative no-bake Kuchen wenn's schnell gehen muss!

Paleo Geburtstagskuchen

Gestern hatte ich Geburtstag. Yay! 🙂 Da ich viele Erledigungen vor mir hatte, blieb leider nicht so viel Zeit für eine groß angelegte Backaktion. Nichtsdestotrotz wollte ich nicht ohne einen anständigen Paleo Geburtstagkuchen in mein neues Lebensjahr starten. Also entschied ich mich für diesen sehr einfachen, aber leckeren und hübsch anzusehenden Schoko-Crêpe-Schichtkuchen mit einer Kokosnusscreme. 

8 3204

Ein cremiger, kalter Schokotraum ohne schlechtes Gewissen!

Gefrorener Schokoladenpudding (Zuckerfrei/Paleo)

Ich liebe EISCREME! Für mich ist es das allerliebste Dessert nach einem Abendessen, egal zu welcher Jahreszeit. Bei der Wahl der Geschmacksrichtung tu ich mir nie schwer, denn Schokolade ist schon seit meiner Kindheit meine erste Wahl. Seit ich mich nach Paleo ernähre (und vorallem seitdem ich meine neue Therapie angefangen habe) fällt mein geliebtes Ben & Jerry’s Eis für mich flach :-(. Aus diesem Grund habe ich mir vor einigen Monaten das wunderbare Kochbuch Paleo für Schokoladenfans – 80 glutenfreie süße Versuchungen gekauft, in der Hoffnung nicht komplett auf Kakao & Co. verzichten zu müssen. Genau aus diesem tollen Buch von Kelly V. Brozyna stammt das nachfolgende Rezept für gefrorenen Schokoladenpudding, den ich euch gerne in der ursprünglichen Paleo-Version, als auch in meiner eigenen zuckerfreien Variante vorstellen möchte.

3 3351

Heißer Schokokuchen mit flüssigem Kern

Fondant au chocolat (paleo/zuckerfrei)

Was wäre ein romantisches Dinner ohne einen krönenden Abschluss? Genau – nichts! Ich finde, kaum etwas beeindruckt mehr, als ein komplett selbst gemachter dekadenter Nachtisch. Wenn er auch noch aus kräftiger Schokolade besteht und obendrein zuckerfrei ist, dann hat man mich schon rumgekriegt. Ok, wahrscheinlich bin ich schnell zu haben, aber bei Schokolade krieg ich halt weiche Knie! 😉

0 1920

Sag es mit einen Kuchenstrauß!

Valentinstag naht und die Blumenläden bereiten sich jetzt schon auf ihre geschäftigste Zeit des Jahres vor. Wie wäre es dieses Jahr die Blumen zu verschonen und stattdessen eine süße Kleinigkeit zu verschenken, die obendrein auch noch eine wahre Augenweide ist und nicht auf den Hüften landet? Verschenkt doch mal zur Abwechlsung einen essbaren Strauß aus Paleo Cake Pops! 🙂

2 3282
Low-carb Schoko Eiskonfekt

SteviaIch wünschte, dieses tolle Rezept wäre aus meiner eigenen kreativen Kraft entstanden! Ist es aber leider nicht. Das macht es dafür aber bestimmt nicht schlechter 😉 Im Gegenteil! Ich bin per Zufall über ketodietapp.com gestolpert, eine Webseite, die sich ausschließlich low-carb und high-fat Rezepten verschrieben hat. Von dieser Seite habe ich ürbigens auch den Tipp zum Süßen mit flüssigem Stevia und Erythrit.

4 7349

Glücksgefühle im Becher!

Paleo Tassenkuchen

Ich bin soeben von einem mehrstündigen Spaziergang im Schnee heimgekehrt und hatte nur einen Gedanken im Kopf: “Ich.Will.Schokokuchen.SOFORT!” Und das auch noch als Paleo-Version, bitteschön! Was aber tun, wenn man nichts Gebackenes im Haus hat, die Gier drängt und die Muße für eine ausgedehnte Backorgie einfach fehlt? Die Antwort ist so einfach wie genial- Tassenkuchen! Sie gehen schnell, sind in der Regel simpel, benötigen nur wenige Zutaten (die man meist eh im Haus hat) und stillen den Drang nach Süßem. Praktischerweise “sündigt” man auch nur einmal, da kein ganzer Kuchenleib übrig bleibt, der einem beim Vorbeigehen zurufen kann. Sehr gut!

0 978
Paleo White hot chocolate

Dies ist eine Liebeserklärung an alle, die auf weiße Schokolade stehen: sahnig-cremige White Hot Chocolate mit einem Hauch Vanille und aromatischer Orangenschale, getoppt mit gehackten Pistazien. BÄM! Ich persönlich stehe lieber auf dunkle Schokolade, kenne aber auch Leute, die immer traurig sind, weil sie so schwer an weiße Schokolade als Getränk  herankommen. Ich habe euch gehört und hier ist meine Antwort! Lasst es euch schmecken! 🙂

Translate »