Tags Posts tagged with "Butter"

Butter

0 814
Paleo Brot

Goldbraune Kruste, weiches Innere – und erst dieser Duft! Unser Rezept für Paleo Brot mit echter Hefe ist eine Wucht und macht sich prima für Sandwiches, als Beilage oder zum Sonntagsbrunch.

0 2191

A chocoholic's dream come true...

Glutenfreier Schokokuchen (Paleo/Keto)

Wenn das Leben scheiße ist, back dir einen leckeren Schokokuchen! Löst zwar keine Probleme, fühlt sich aber wie eine Umarmung von innen an. 😀 Diese Kreation ist ein Mittelding aus Chocolate Fudge und Brownie: Sehr saftig, extrem schokoladig – aber trotzdem noch locker genug in der Konsistenz. Dank dem Einsatz von gemahlenen Mandeln kommt dieser Schokokuchen komplett ohne Mehl aus und kann auch noch ketogen gestaltet werden.

0 2294

Einen süßeren Start ins neue Jahr gibt es nicht!

Honigkuchen für Rosh ha-Schanah (Paleo/Vegan)

Rosh ha-Schana steht vor der Tür! Für alle, die mit diesem Begriff nichts anfangen können: Es ist das jüdische Neujahresfest, das jährlich im September/Oktober stattfindet. Dieses Jahr beginnt es am 13.September. Traditionell wird das neue Jahr symbolisch mit allem, was süß ist und mit “Fruchtbarkeit” bzw. Wohlstand verbunden wird, begrüßt. Kernstück und Abschluss eines jeden Familienessens ist der berühmt berüchtigte Honigkuchen. Jede Familie hat ihr eigenes, streng gehütetes Rezept. Heute möchte ich mit euch meine glutenfreie Paleo-Version teilen, die ich auch optional veganisiert habe. Ich wünsche euch allen jetzt schon mal ein süßes (Rest-)Jahr! 🙂

Diese cremige, milchfreie Panna Cotta kommt gleich in zwei Versionen: Vegan und Paleo - bei nur 3g Kohlenhydraten pro Portion!

Bulletproof Rezept: Cremige Panna Cotta (Low Carb/Vegan)

Ich melde mich aus der Sommerpause mit einer weiteren kühlen Nascherei à la bulletproof zurück! Dieses Mal habe ich auch an meine veganen Leser gedacht und eine entsprechende Rezeptvariation angeboten. Ich hoffe, dass ihr mit dieser zuckerfreien, italienischen Köstlichkeit eure heißen Sommertage ausklingen lassen könnt 🙂

Sündig schokoladiger Pudding mit nur 2g Kohlenhydraten

Bulletproof Rezept: Reichhaltiger Schokopudding (Low Carb/Paleo)

Bin ich jetzt auch schon auf den “Bulletproof Bandwagon” aufgesprungen? Ich wünschte, ich könnte diese Frage mit einem klaren “Nein!” beantworten – das wäre allerdings nur die halbe Wahrheit. Zugegeben, wer sich auch nur ein bisschen in der Paleo Community umgesehen hat, der wird sicherlich das eine oder andere Mal über den Begriff “Bulletproof” (dt. “kugelsicher”) gestolpert sein. Selbst die Keto-Szene und Atkins-Anhänger haben sich des viel gehypten “Bulletproof Coffee” angenommen und diesen begeistert in ihren täglichen Mahlzeitenplan integriert. “Low Carb, High Fat, Clean Eating und Moderate Protein” – das sind die vier Schlagworte die wohl am präzisesten die “Bulletproof Diät” umschreiben. In diesem Beitrag möchte ich mich (noch) nicht zur “Bulletproof Diät” an und für sich äußern, sondern erstmal die Rezepte für sich sprechen lassen. Dieser Post ist sozusagen ein Geschmackstest und geteiltes Rezept in einem.

2 1510

Nichts ist verführerischer als ein Besuch in einer französischen Pâtisserie: Éclairs, Croissants, Macarons, handgemachte Pralinen, Buttertoffees und allerlei Leckereien in hübschen Verpackungen. Ein Traum! Selbst wenn man eher auf Deftiges steht, die schiere optische Pracht, die sich einem darbietet ist einfach atemberaubend. In jedem kleinen Stückchen steckt unglaublich viel Liebe und das sieht und schmeckt man auch! Was aber tun, wenn man auf Mehl verzichten muss? “Petits muffins au beurre frais” gehören zu meinen Pâtisserie-Lieblingen und in diesem heutigen Rezept möchte ich mit euch meine Version teilen: 100% Paleo und optional auch zuckerfrei! 

0 2681
Paleo Käseküchlein mit Karamellsauce
Food Porn!

Ich muss zugeben, dass dieser tolle Paleo Nachtisch nicht auf meinen eigenen Mist gewachsen ist. Ich habe mich von einem Eintrag auf cleaneatingwithadirtymind.com inspirieren lassen und das Originalrezept nur ganz leicht verändert. Ich will auch gar nicht lange drum herum schwafeln nur soviel will ich noch sagen: das Rezept ist ein bisschen aufwendig, aber es lohnt sich in jedem Fall!

Paleo Sonnenblumenbutter
Paleo Sonnenblumen-Butter

All diejenigen von euch, die regelmäßig Mandelmus zum Kochen bzw. Backen benutzen, kennen das Dilemma : gekauftes Mandelmus ist wahnsinnig teuer (mindestens 7EUR für ein kleines Glas) und nur sehr mühsam in der eigenen Küche herzustellen. Ich habe bisher nur einmal Mandelmus selbst gemacht und dabei ist mir fast der Mixer abgeraucht – das Ding fing buchstäblich an zu qualmen! Seitdem habe ich mich, aus Angst vor einem Elektrobrand, auch nicht mehr an einen zweiten Versuch rangewagt. Ich schätze, die Mandeln haben über meinen Hochleistungsmixer gesiegt . Ich glaube ich bin nicht der erste  Paleo Freak, der bereits vor dieser kleinen Herausforderung stand. 😉

Translate »