Tags Posts tagged with "Eier"

Eier

0 9703
Kürbis Eis (Paleo/Primal)

Kürbis Eis? WTF!? Ja, das geht und schmeckt sau lecker! Wahrscheinlich kennen die meisten von euch den berühmten “Pumpkin Pie”, den es traditionell zu Thanksgiving in den USA gibt. Da hört es dann aber oft auch schon wieder auf.  Mit dem Einsatz von Kürbis scheint man in Europa etwas konservativer umzugehen,  man hält sich doch eher an salzige Gerichte. Muss aber nicht sein! Butternut ist zwar hervorragend für herzhafte Speisen geeignet, gibt aber auch in Desserts einiges her. Dieses Kürbis Eis ist der ultimative Beweis! 🙂

Lecker zum Frühstück, Mittagessen oder Brunch!

glutenfreie Quiche

Der Sommer neigt sich langsam dem Ende zu und da lohnt es sich nochmal mit mediterranem Gemüse die letzten heißen Tage und Sonnenstrahlen zu genießen. In dieser glutenfreien Quiche vereinen sich süße Kirschtomaten, rauchige Paprikastreifen und aromatische Kräuter zu einem  wunderbaren Gericht, dass sich hervorragen zum Frühstück, Mittagessen oder Mitnehmen ins Büro eignet.

0 2093

A chocoholic's dream come true...

Glutenfreier Schokokuchen (Paleo/Keto)

Wenn das Leben scheiße ist, back dir einen leckeren Schokokuchen! Löst zwar keine Probleme, fühlt sich aber wie eine Umarmung von innen an. 😀 Diese Kreation ist ein Mittelding aus Chocolate Fudge und Brownie: Sehr saftig, extrem schokoladig – aber trotzdem noch locker genug in der Konsistenz. Dank dem Einsatz von gemahlenen Mandeln kommt dieser Schokokuchen komplett ohne Mehl aus und kann auch noch ketogen gestaltet werden.

10 2754
Marilyn Monroe Frühstück
Courtesy of Pageant Magazine

Ich bin, wie wahrscheinlich 90% der restlichen Weltbevölkerung, fasziniert von Marilyn Monroe. Neulich suchte ich nach einige Trivia über sie und stieß dabei auf ein Interview im Pageant Magazine aus dem Jahre 1952. Marilyn spricht darin tatsächlich über ihre eigene Ernährungs- und Fitnessphilosophie. Die überraschende Entdeckung: Marilyn Monroe war wahrscheinlich (unbewusst) einer der ersten Paleo-Anhängerinnen der Moderne!

2 1451

Nichts ist verführerischer als ein Besuch in einer französischen Pâtisserie: Éclairs, Croissants, Macarons, handgemachte Pralinen, Buttertoffees und allerlei Leckereien in hübschen Verpackungen. Ein Traum! Selbst wenn man eher auf Deftiges steht, die schiere optische Pracht, die sich einem darbietet ist einfach atemberaubend. In jedem kleinen Stückchen steckt unglaublich viel Liebe und das sieht und schmeckt man auch! Was aber tun, wenn man auf Mehl verzichten muss? “Petits muffins au beurre frais” gehören zu meinen Pâtisserie-Lieblingen und in diesem heutigen Rezept möchte ich mit euch meine Version teilen: 100% Paleo und optional auch zuckerfrei! 

Marinierte Eier mit Wasabi-Mayonnaise

Kaum ein Meerettich ist so vielseitig einsetzbar wie der japanische Wasabi (わさび)! Man findet ihn in asiatischen Reiskräckern, als Knusperkruste um Erdnüsse und grüne Erbsen herum, in Chips usw. So ziemlich jedes salzige Snackprodukt schien es schon in der einen oder anderen mit Wasabi aromatisierten Variante gegeben zu haben. Auch Europa hat die scharfe Paste im Sturm erobert – aus der Knabberabteilung im Supermarkt ist der japanische Scharfmacher nicht mehr weg zu denken!

0 1640

Super zum Mitnehmen ins Büro!

Paleo Frühstück Spinatfritatta

Ein Paleo Frühstück zuzubereiten ist oft eine kleine Herausforderung, vorallem wenn man morgens kaum Zeit hat oder schlimmer noch, mehrere Münder gleichzeitig versorgen muss. Deshalb versuche ich immer Rezepte zu kochen, die schnell und einfach gehen und man idealerweise am nächsten Tag einfach mit zur Arbeit/Uni/Schule nehmen kann.

0 1553

Der israelische Frühstücks-Klassiker!

Paleo Frühstück Shakshuka

Shakshuka ist DAS israelische Nationalgericht zur Frühstückszeit! In so ziemlich jedem Café, Bistro oder Snack Bar wir die eine oder andere Version dieses Klassikers angeboten. Denn mit Shakshuka-Rezepten verhält es sich wie mit Polöchern – jeder hat eins! 😀 Die typischste Version ist übrigens 100% Paleo und enthält neben Eiern, auch Tomaten und Paprika. Da ich heute morgen jedoch schon meine Portion Grünzeug essen wollte, habe ich mich für Shakshuka à la “Popeye” entschieden.

Translate »