Tags Posts tagged with "Kokosmilch"

Kokosmilch

0 10593
Kürbis Eis (Paleo/Primal)

Kürbis Eis? WTF!? Ja, das geht und schmeckt sau lecker! Wahrscheinlich kennen die meisten von euch den berühmten “Pumpkin Pie”, den es traditionell zu Thanksgiving in den USA gibt. Da hört es dann aber oft auch schon wieder auf.  Mit dem Einsatz von Kürbis scheint man in Europa etwas konservativer umzugehen,  man hält sich doch eher an salzige Gerichte. Muss aber nicht sein! Butternut ist zwar hervorragend für herzhafte Speisen geeignet, gibt aber auch in Desserts einiges her. Dieses Kürbis Eis ist der ultimative Beweis! 🙂

Lecker zum Frühstück, Mittagessen oder Brunch!

glutenfreie Quiche

Der Sommer neigt sich langsam dem Ende zu und da lohnt es sich nochmal mit mediterranem Gemüse die letzten heißen Tage und Sonnenstrahlen zu genießen. In dieser glutenfreien Quiche vereinen sich süße Kirschtomaten, rauchige Paprikastreifen und aromatische Kräuter zu einem  wunderbaren Gericht, dass sich hervorragen zum Frühstück, Mittagessen oder Mitnehmen ins Büro eignet.

Butternut-Ahornsirup-Smoothie (Vegan/Paleo AIP)

Kürbis ist König im Herbst! Suppen-, Eintopf- und Beilagenrezepte gibt es zu Hauf. Aber habt ihr schonmal Butternut-Kürbis in einem Smoothie probiert? Vergesst den klebrige Pumpkin Pampe von Starbucks – here comes the real deal! Dieser cremige Shake vereint mit Ahornsirup und herbstlichen Gewürzen alles, was man für einen gemütlichen Tag braucht in kalten Monaten braucht.

2 1537
Südafrikanische Kürbissuppe (Vegan/Paleo)

Das Beste am Herbst ist die Kürbissaison, die restlichen Aspekte dieser Jahreszeit (Regen, Kälte, kürzeres Tageslicht etc.) können mir persönlich gestohlen bleiben. Mir ist bewusst, dass es unendlich viele Rezepte für Kürbissuppen da draußen gibt und deshalb wollte ich mal was anderes probieren. Ein guter Freund von mir ist aus Südafrika und brachte mich auf diese leckere, leicht pikante Kürbissuppe aus seinem Heimatland.

Diese cremige, milchfreie Panna Cotta kommt gleich in zwei Versionen: Vegan und Paleo - bei nur 3g Kohlenhydraten pro Portion!

Bulletproof Rezept: Cremige Panna Cotta (Low Carb/Vegan)

Ich melde mich aus der Sommerpause mit einer weiteren kühlen Nascherei à la bulletproof zurück! Dieses Mal habe ich auch an meine veganen Leser gedacht und eine entsprechende Rezeptvariation angeboten. Ich hoffe, dass ihr mit dieser zuckerfreien, italienischen Köstlichkeit eure heißen Sommertage ausklingen lassen könnt 🙂

Sündig schokoladiger Pudding mit nur 2g Kohlenhydraten

Bulletproof Rezept: Reichhaltiger Schokopudding (Low Carb/Paleo)

Bin ich jetzt auch schon auf den “Bulletproof Bandwagon” aufgesprungen? Ich wünschte, ich könnte diese Frage mit einem klaren “Nein!” beantworten – das wäre allerdings nur die halbe Wahrheit. Zugegeben, wer sich auch nur ein bisschen in der Paleo Community umgesehen hat, der wird sicherlich das eine oder andere Mal über den Begriff “Bulletproof” (dt. “kugelsicher”) gestolpert sein. Selbst die Keto-Szene und Atkins-Anhänger haben sich des viel gehypten “Bulletproof Coffee” angenommen und diesen begeistert in ihren täglichen Mahlzeitenplan integriert. “Low Carb, High Fat, Clean Eating und Moderate Protein” – das sind die vier Schlagworte die wohl am präzisesten die “Bulletproof Diät” umschreiben. In diesem Beitrag möchte ich mich (noch) nicht zur “Bulletproof Diät” an und für sich äußern, sondern erstmal die Rezepte für sich sprechen lassen. Dieser Post ist sozusagen ein Geschmackstest und geteiltes Rezept in einem.

0 1048
Erdbeereis mit gerösteten Vanilleschoten (Paleo/Vegan/Zuckerfrei)

Habt ihr die Hitzewelle gut überstanden? Bei uns hielt sich das Quecksilber gut drei Tage lang bei 40°C auf, was ich draußen an und für sich super aushalten kann, allerdings nicht in geschlossenen Räumen. Kinder, was bin ich verreckt! In Deutschland hat ja kaum ein Wohnhaus eine Klimaanlage und ich habe gefühlt 7 Nächte lang nicht richtig durchschlafen können, weil in meinem Schlafzimmer selbst nach Sonnenuntergang 33°C herrschten. Wie soll man so einen kühlen Kopf bewahren? Mit erfrischendem Erdbeereis natürlich! 🙂

10 3073
Marilyn Monroe Frühstück
Courtesy of Pageant Magazine

Ich bin, wie wahrscheinlich 90% der restlichen Weltbevölkerung, fasziniert von Marilyn Monroe. Neulich suchte ich nach einige Trivia über sie und stieß dabei auf ein Interview im Pageant Magazine aus dem Jahre 1952. Marilyn spricht darin tatsächlich über ihre eigene Ernährungs- und Fitnessphilosophie. Die überraschende Entdeckung: Marilyn Monroe war wahrscheinlich (unbewusst) einer der ersten Paleo-Anhängerinnen der Moderne!

2 1662

Nichts ist verführerischer als ein Besuch in einer französischen Pâtisserie: Éclairs, Croissants, Macarons, handgemachte Pralinen, Buttertoffees und allerlei Leckereien in hübschen Verpackungen. Ein Traum! Selbst wenn man eher auf Deftiges steht, die schiere optische Pracht, die sich einem darbietet ist einfach atemberaubend. In jedem kleinen Stückchen steckt unglaublich viel Liebe und das sieht und schmeckt man auch! Was aber tun, wenn man auf Mehl verzichten muss? “Petits muffins au beurre frais” gehören zu meinen Pâtisserie-Lieblingen und in diesem heutigen Rezept möchte ich mit euch meine Version teilen: 100% Paleo und optional auch zuckerfrei! 

7 1953

Allergenfreier, Paleo AIP freundlicher Schoko-Shake + Verlosung!

Heute habe ich nicht nur ein neues Rezept für euch, sondern auch ein kleines Geschenk 🙂 ! Wie ich bereits angedeutet hatte, wollte ich mich auf der FIBO 2015 nicht nur nach coolen Sachen umschauen – nein, ich wollte euch auch etwas schönes mitbringen. Und Kinder – ich bin nicht mit leeren Händen nach Hause gekommen! In diesem Kombi-Post zeige ich euch, wie ihr einen leckeren allergenfreien – aber dennoch schokoladigen – Shake mixen könnt und gleichzeitig haben drei Leser die Chance noch einen Dual Shaker abzugreifen.

Translate »