Suppen

0 6141
Borscht (Paleo/Vegan)

Draußen ist es immer noch bitterkalt und das wenige Sonnenlicht schlägt euch auf die Stimmung? Nichts hilft besser gegen den Winter Blues als eine farbenfrohe,  deftige Suppe! Borscht ist dank der darin enthaltenen Roten Beete nicht nur eine Vitaminbombe, sondern enthält auch viel Kalium, Eisen und Fohlsäure. Außerdem ist Borscht kalorienarm, sättigt und ihr esst euch nebenbei auch noch schön. Besser geht’s nicht!  😉 

3 2356

Zugegeben Misopaste ist keine “zugelassene” Paleo-Zutat, allerdings sprechen einige Gründe dafür, warum es okay ist Miso ab und zu als Würzmittel zu verwenden. Für mich persönlich ist Misosuppe eine Beilage, die ich mir sehr gerne hin und wieder beim Japaner gönne und auch mal zuhause koche. In diesem Post geht es um eine aufgemotzte, proteinreiche Version des japanischen Klassikers.

2 1511
Südafrikanische Kürbissuppe (Vegan/Paleo)

Das Beste am Herbst ist die Kürbissaison, die restlichen Aspekte dieser Jahreszeit (Regen, Kälte, kürzeres Tageslicht etc.) können mir persönlich gestohlen bleiben. Mir ist bewusst, dass es unendlich viele Rezepte für Kürbissuppen da draußen gibt und deshalb wollte ich mal was anderes probieren. Ein guter Freund von mir ist aus Südafrika und brachte mich auf diese leckere, leicht pikante Kürbissuppe aus seinem Heimatland.

2 1655
Gelbe Klößchensuppe für Pessach (Paleo)

Pessach steht vor der Tür! Am Abend des 3. April geht’s los mit der “jüdischen Version” von Ostern (ich glaube das christliche Osterfest fängt auch dieses Jahr um dieselbe Zeit an oder?!). Kulinarisch gesehen ist Pessach mein allerliebstes jüdisches Fest, da kaum alle anderen Speisegebote durch den jüdischen Kalender hinweg so nah an die Paleo-Ernährung herankommen. Mit meiner gelben Pessach-Klößchensuppe läute ich schonmal die Feiertage ein!

Translate »