Rezepte

Paleo Shakshuka

Manchmal muss es morgens einfach herzhaft und deftig sein. Für mich ist eine schöne Pfanne Shakshuka genau das Richtige! Für sonnigen Geschmack sorgen aromatische Tomaten, Eier liefern essentielles Eiweiß und Olivenöl versorgen den Körper mit wertvollen Fettsäuren. Macht nicht nur den Magen happy, sondern ist auch ein richtiges Beauty Food!

0 4877
Borscht (Paleo/Vegan)

Draußen ist es immer noch bitterkalt und das wenige Sonnenlicht schlägt euch auf die Stimmung? Nichts hilft besser gegen den Winter Blues als eine farbenfrohe,  deftige Suppe! Borscht ist dank der darin enthaltenen Roten Beete nicht nur eine Vitaminbombe, sondern enthält auch viel Kalium, Eisen und Fohlsäure. Außerdem ist Borscht kalorienarm, sättigt und ihr esst euch nebenbei auch noch schön. Besser geht’s nicht!  😉 

0 8417

Habt ihr Lust auf ein leckeres und proteinreiches Frühstück, euch fehlt allerdings morgens die Zeit? Da ist ein Chia Protein Pudding genau das Richtige! Innerhalb von 5 Minuten am Vorabend zubereitet, könnt ihr ihn am nächsten Morgen frisch mit auf die Arbeit nehmen. Noch nie hat “Grab & Go” so gut geschmeckt!

0 9232
Paleo Schokolade (Low Carb/Vegan)

Als Schoko-Süchtiger stellt man sich irgendwann die Frage: geht das Ganze auch gesünder? Mit weniger (oder gar keinem) Zucker? Vielleicht auch noch mit etwas Protein drin? Aber trotzdem noch lecker? Ja, geht! 🙂 Dieses Rezept für Paleo Schokolade ist low carb, hat Proteine und schmeckt sau gut. Gönn dir!

0 9703
Kürbis Eis (Paleo/Primal)

Kürbis Eis? WTF!? Ja, das geht und schmeckt sau lecker! Wahrscheinlich kennen die meisten von euch den berühmten “Pumpkin Pie”, den es traditionell zu Thanksgiving in den USA gibt. Da hört es dann aber oft auch schon wieder auf.  Mit dem Einsatz von Kürbis scheint man in Europa etwas konservativer umzugehen,  man hält sich doch eher an salzige Gerichte. Muss aber nicht sein! Butternut ist zwar hervorragend für herzhafte Speisen geeignet, gibt aber auch in Desserts einiges her. Dieses Kürbis Eis ist der ultimative Beweis! 🙂

Hokkaido Quiche Lorraine mit Süßkartoffelkruste

Happy Halloween everybody! ????Seid ihr schon bereit? Pünktlich zum schaurig schönen Auftakt der umherwandelnden Seelen möchte ich euch eine paleo Quiche Lorraine vorstellen.  Für den Boden habe ich einen raffinierten Trick angewendet: dünne Süßkartoffelscheibchen statt Teig! In die cremige Füllung habe ich zusätzlich Hokkaido gepackt – immerhin haben wir ja Herbst und der Kürbis will gegessen werden. 😉

2 8984
Maronenpralinen mit Schokoglasur

Dieses Rezept ist ein Triumph gegen meine eigene Mutter! Sie war nämlich der Ansicht, dass ihr Familienrezept nicht paleo nachzumachen wäre. Sorry Mom, aber ich muss dich leider eines Besseren belehren. Softe Pralinen aus Maronenpürée und zartherbem knackigen Schokoüberzug geht eben doch ohne Zuckerzusatz! 😉

Paleo Baguette (Glutenfrei)

Krosse Kruste, fluffiges Innenleben und lecker zu herzhaften, sowie süßen Belägen. Wer liebt diese französische Köstlichkeit nicht?! Muss man Brot aufgeben, wenn man sich nach paleo ernährt? Nein! Dieses Paleo Baguette ist 100% glutenfrei und kommt ganz ohne Getreide aus! 

Translate »