Geröstete Tomaten mit Knoblauch und Kräutern

Geröstete Tomaten mit Knoblauch und Kräutern

Dieses Rezept ist bei mir ein Dauerbrenner. Ich glaube, ich kenne kaum ein Gericht, das so vielseitig einsetzbar ist. Egal ob als Topping auf frischem Brot, als Beilage zu Fisch und Fleisch oder als Saucenersatz zu Pasta. Ich bereite fast jede Woche eine Ladung geröstete Tomaten mit Knoblauch und Kräutern zu und esse sie zu allem möglichen – die ganze Woche über!

Die Tomaten halten sich übrigens bis zu 6 Tage im Kühlschrank und 4 Wochen im Gefrierfach.

Mich erinnert das Rezept irgendwie an Sommer. Unglaublich “warm” und aromatisch im Geschmack, die Kräuter, das Olivenöl und der Knoblauch verleihem dem Ganzen einen mediterranen Touch.

Aber nicht nur geschmacklich sind die gerösteten Tomaten eine Wucht, sondern überzeugen auch in Hinblick auf die Nährwerte und Inhaltsstoffe. Tomaten sind von Natur aus vollgepackt mit Lycopin, einem sehr potenten Anti-Oxidant. Lycopin besitzt ebenfalls die Fähigkeit den Stoffwechsel von Körperzellen zu verbessern und hilft ihnen somit effizienter zu arbeiten. Unterm Strich bedeutet das, dass Lycopin die Kollagenproduktion unterstütz. Eine bessere Kollagenproduktion bedeutet weniger Falten. Demnach eine jüngere Haut.

Lecker essen + jung aussehende Haut =wen das nicht happy macht, dem kann ich auch nicht mehr helfen ;-).

Übrigens sollten Tomaten erhitzt werden um Lycopin freisetzen zu können, denn nur so kann der menschliche Körper den Stoff optimal verstoffwechseln.



amorebio - Naturkost


 

Zutaten (für 6 Portionen)

  • 960g Cherry- oder Romatomaten
  • Extra-virgin Oliven-Öl
  • 2 TL gehackter oder gepresster Knoblauch (Knoblauchpresse)
  • 2 TL getrockneter Oregano, Basilikum, Majoran oder Petersilie (solo oder als Kombination)
  • Salz und Pfeffer nach Belieben
  1. Ofen auf 230°C vorheizen.
  2. Tomaten halbieren (bei Cherrytomaten) und entkernen. Bei Romatomaten nach dem Halbieren und Entkernen nochmal in 0,5cm dicke Scheibchen schneiden.
  3. Oliven-Öl in eine Backform gießen,dabei achten, dass der Boden mit einer leichten Schicht bedeckt ist (also bitte keine Unmengen reinkippen, ein dünner Film reicht).
  4. Knoblauch, getrocknete Kräuter, Salz und Pfeffer dazugeben.
  5. Tomaten hinzufügen und in der Backform wenden und rühren, bis alles ebenmäßig miteinander vermischt ist.
  6. Tomaten in den Backofen stellen und solange rösten, bis die Ränder  leicht gebräunt sind. Zwischen durch umrühren. Das dauert ca. 15-20 min

Nährwerte (pro Portion):  45 Kalorien/ 2.5 g  Fett/ 5 g Kohlenhydrate/ 1 g Ballaststoffe/1 g Proteine/ WW ProPoints: 1 Punkt

Geröstete Tomaten mit Knoblauch und Kräutern

 

Geröstete Tomaten mit Knoblauch und Kräutern



amorebio - Naturkost

ÄHNLICHE ARTIKEL

Borscht (Paleo/Vegan)

0 4881

KEINE KOMMENTARE

Leave a Reply