Paleo Baguette (Glutenfrei)

Paleo Baguette (Glutenfrei)

Paleo Baguette (Glutenfrei)

Krosse Kruste, fluffiges Innenleben und lecker zu herzhaften, sowie süßen Belägen. Wer liebt diese französische Köstlichkeit nicht?! Muss man Brot aufgeben, wenn man sich nach paleo ernährt? Nein! Dieses Paleo Baguette ist 100% glutenfrei und kommt ganz ohne Getreide aus! 

Okay, Hand auf’s Herz: dieses Rezept stammt leider nicht von mir. Soviel Ehrlichkeit muss sein, aber gemäß “sharing is caring” möchte ich euch gerne meine Umsetzung von Heather’s Paleo Baguette teilen. Für euch habe ich das amerikanische Cup-System in Gramm umgerechnet und auch in der Umsetzung ein bisschen nachgeholfen.  Heather ist übrigens unglaublich talentiert und hat einen tollen Blog, vorbei schauen lohnt sich. Chapeau!

Tja was soll ich noch sagen: die Paleo Baguette schmeckt echt super lecker und lässt sich übrigens fantastisch einfrieren! Es lohnt sich also gleich etwas mehr zu machen und man hat somit immer etwas parat, wenn man eine Beilage zu Eintöpfen, Frühstück (!!!) oder einfach nur so braucht. Geschmacklich wunderbar neutral und passt sowohl zu salzigem, wie süßem. 

Paleo Baguette (Glutenfrei)

Paleo Baguette (Glutenfrei)

Paleo Baguette (Glutenfrei)

Paleo Baguette (Glutenfrei)

Paleo Baguette (Glutenfrei)

Ingredients

  • 2 EL Olivenöl
  • 6 EL lauwarmes Wasser
  • 1 Ei
  • 1 EL Ahornsirup
  • 9g Trockenhefe
  • 300g gemahlene blanchierte Mandeln
  • 180g Tapiokamehl
  • 1/2 TL Salz
  • 1 geschlagenes Eiweiß
  • Kokosöl zum Einfetten

Instructions

  1. Backofen auf 190°C vorheizen.
  2. Wasser, Ahornsirup und Trockenhefe in einer kleinen Schüssel verrühren. 5 min stehen lassen.
  3. Nun das Ei hinzugeben und gut verquirlen.
  4. Mehle und Salz in einer großen Schüssel vermengen.
  5. Die Hefeflüssigkeit hinzufügen und mit den Mehlen zu einem Teig kneten. Achtung: Es wurde bei mir ziemlich klebrig, also bitte nicht erschrecken.
  6. Ein goßzügiges Stück Frischhaltefolie abreißen, Teig darauf geben, darin einschlagen und so mit den Händen eine baguetteähnliche Form rollen.
  7. Backblech mit Backpapier auskleiden, die Stelle, auf der das Baguette liegen soll etwas einfetten und Baguette darauf platzieren.
  8. Mit geschlagenem Eiweiß einpinseln.
  9. Auf mittlerer Schiene ca. 20-30min backen oder bis das Baguette eine schöne goldbraune Farbe erreicht hat.
  10. Baguette aus dem Backofen nehmen und vollständig abkühlen lassen, bevor ihr es anschneidet.
  11. Bon Appétit
Recipe Management Powered by Zip Recipes Plugin
http://misskay.tv/paleo-baguette-glutenfrei/

 


 DISCLAIMER: Bei den verlinkten Produkten handelt es sich um Affiliate Links. Affiliate Links dienen zum schnellen Auffinden der Produkte und ich werde am Verkauf beteiligt. Die Produkte können selbstverständlich auch anderweitig gekauft werden. Danke für eure Unterstützung!

 

 

ÄHNLICHE ARTIKEL

Paleo Brot

0 1737
Low Carb Pizza mit Fleischkruste

0 1571
Low Carb Omlette à la Thai

0 1205

KEINE KOMMENTARE

Leave a Reply