Butternut-Ahornsirup-Smoothie (Vegan/Paleo AIP)

0
1201
Butternut-Ahornsirup-Smoothie (Vegan/Paleo AIP)

Kürbis ist König im Herbst! Suppen-, Eintopf- und Beilagenrezepte gibt es zu Hauf. Aber habt ihr schonmal Butternut-Kürbis in einem Smoothie probiert? Vergesst den klebrige Pumpkin Pampe von Starbucks – here comes the real deal! Dieser cremige Shake vereint mit Ahornsirup und herbstlichen Gewürzen alles, was man für einen gemütlichen Tag braucht in kalten Monaten braucht.

Warum gibt’s in Deutschland eigentlich keinen “Canned Pumpkin” (Kürbispürée aus der Dose) ?! Ich hab Bauklötze gestaunt, als ich hier in den Supermärkten vergeblich nach Kürbispürée gesucht habe und mich die Verkäuferin unwirsch mit einem “Sowas gibt’s hier nicht!” abservierte. Tja….miese Zeiten, wenn man im Herbst Pumpkin Pie oder diverse andere Süßspeisen aus Kürbis kredenzen möchte. Meine Mom hat mir aber glücklicherweise schnell aus der Patsche geholfen: “Mensch Kind, mach es doch einfach selber!” Gesagt getan, also habe ich mir schlicht und einfach einen Butternut-Kürbis organisiert, geschält, gewürfelt und für ein Paar Minuten in kochendem Wasser gegart. Danach kann man, wie in diesem Rezept, die Kürbiswürfel einfach direkt zum Gericht geben, oder vorher püririeren. Übrigens könnt ihr das Butternut-Kürbispürée getrost auf Vorrat zubereiten und das was ihr nicht direkt verbraucht in eine Zip-Lock-Tüte geben und einfrieren. So habt ihr das ganze Jahr über frisches Pürée 🙂 Thanks, mom!

Anpassung für Paleo AIP: Lebkuchengewürz besteht traditionell aus Zimt, Sternanis, Ingwer, Macis, Fenchel, Kardamon, Koriander, Anis, Gewürznelken, Piment und Muskatnuss. Aufgrund der Beschränkungen im Autoimmune Protocol, empfehle ich euch nur jeweils eine Messerspitze gemahlenen Zimt, Piment und Ingwer zu nehmen. Glaubt mir, es wird euch trotzdem gut schmecken  🙂 !

SAM_8220 SAM_8221 SAM_8224

Butternut-Ahornsirup-Smoothie (Vegan/Paleo AIP)
Serves 2
Write a review
Print
Zutaten
  1. 250g Butternut-Kürbis
  2. 300ml Kokosmilch
  3. 1/2 TL Lebkuchengewürz
  4. 1 1/2 - 2 EL Ahornsirup
  5. 1 TL Vanille Extrakt
  6. eine handvoll Eiswürfel
OPTIONAL
  1. frische Minze zum Servieren
Zubereitung
  1. Butternut-Kürbis schälen (geht super mit einem Kartoffel- oder Spargelschäler), viertel, entkerne. Kürbis in 2 cm große Würfel schneiden und in kochendem Wasser ca. 15min lang weich garen. Abgießen und ausdampfen lassen.
  2. Den abgekühlten Kürbis mit den restlichen Zutaten für den Smoothie in einem Mixer fein pürieren. Optional mit Minze servieren.
Notes
  1. FÜR PALEO AIP bitte da Lebkuchengewürz weglassen und mit den vorgschlagenen Gewürzen aus dem Post ergänzen. 🙂
misskay.tv http://misskay.tv/

DISCLAIMER:Bei den verlinkten Produkten handelt es sich um Affiliate Links. Affiliate Links dienen zum schnellen Auffinden der Produkte und ich werde am Verkauf beteiligt. Die Produkte können selbstverständlich auch anderweitig gekauft werden. Danke für eure Unterstützung!

Leave a Reply