Paleo Frühstück: Spinatfritatta mit Tomaten und Ziegenkäse

Paleo Frühstück: Spinatfritatta mit Tomaten und Ziegenkäse

0 1904

Super zum Mitnehmen ins Büro!

Paleo Frühstück Spinatfritatta

Ein Paleo Frühstück zuzubereiten ist oft eine kleine Herausforderung, vorallem wenn man morgens kaum Zeit hat oder schlimmer noch, mehrere Münder gleichzeitig versorgen muss. Deshalb versuche ich immer Rezepte zu kochen, die schnell und einfach gehen und man idealerweise am nächsten Tag einfach mit zur Arbeit/Uni/Schule nehmen kann.

Nachdem ich bereits dieses Paleo Frühstück aus Joshua Weissmans erstem Kochbuch The Slim Palate Paleo Cookbook nachgekochte habe, entdeckte ich gleich ein nächstes, das mir sehr alltagstauglich erschien. Man kann es entweder am Vorabend oder frisch am eigentlichen morgen zubereiten, da es nur mininimalen Aufwand erfordert.

Mir hat die Fritatta wirklich gut geschmeckt, sie erinnert mich an späte Frühstücke auf der Sommerterasse: aromatische Cherrytomaten, würziger Ziegenkäse, duftender Basilikum und zarter Spinat. So lässt sich der Winterblues gut vertreiben!

 

Spinatfritatta mit Tomaten und Ziegenkäse
Serves 4
Write a review
Print
Prep Time
5 min
Cook Time
15 min
Total Time
20 min
Prep Time
5 min
Cook Time
15 min
Total Time
20 min
Ingredients
  1. 7 Eier
  2. 1 1/2 EL Kokosmilch
  3. Salz und Pfeffer nach Geschmack
  4. 11 große frische Basilikumblätter
  5. 1 Tasse* halbierte Cherrytomaten
  6. 3 EL klein gewürfelten Ziegenkäse (optional)
  7. 1 1/2 Tassen* frische Spinatblätter
  8. 2 EL Butter oder Ghee
Instructions
  1. Ofen auf 220°C vorheizen.
  2. In einer Schüssel die Eier und Kokosmilch miteinander verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Basilikumblätter in feine Streifen schneiden und mit den halbierten Cherrytomaten und Spinatblättern in eine andere Schüssel geben.
  4. In einer großen Pfanne die Butter oder das Ghee auf mittlerer Hitze schmelzen lassen.
  5. Eier-Mix in die Pfanne geben und und langsam mit einem Pfannenwender für ca. 3min rühren, bis die Eier langsam fest werden. Bitte achtet darauf, dass ihr nicht Rühreier draus macht!
  6. Nun die Cherrytomaten, Basilikum,Ziegenkäse und Spinat vorsichtig unterrühen und weitere 3-4min in Ruhe kochen lassen (ohne Rühren) bis die Ränder fest werden.
  7. Sobald die Ränder der Fritatta fest aussehen, die Pfanne auf die mittlere Schiene des vorgeheizten Backofens geben und weitere 5-7min backen bis die Mitte der Fritatta ebenfalls fest ist.
  8. Fritatta aus dem Ofen nehmen und 5min lang auskühlen lassen.
Notes
  1. * Messbehälter für das amerikanische “Tassen”-System gibt’s übrigens auch bei Amazon. Alternativ könnt ihr auch mit einem Becher messen, der genau 250ml fasst
Adapted from The Slim Palate Paleo Cookbook by Joshua Weissman
misskay.tv http://misskay.tv/
Buchempfehlung:

Hat euch das Rezept gefallen? Wenn ja, dann solltet ihr euch auf jeden Fall Josh Weissmans neues Kochbuch näher anschauen!

ÄHNLICHE ARTIKEL

Paleo Brot

0 2104
Low Carb Pizza mit Fleischkruste

0 1862
Low Carb Omlette à la Thai

0 1442

KEINE KOMMENTARE

Leave a Reply