Scones mit heißer Zimtsauce (Paleo/Vegan/Low Carb)

Scones mit heißer Zimtsauce (Paleo/Vegan/Low Carb)

0 4513

Wunderbar als Snack zu Tee oder Kaffee, zum Frühstück oder einfach nur so!

Scones mit heißer Zimtsauce (Paleo/Vegan/Low Carb)

Lust auf Weihnachtsbäckerei, allerdings nicht auf die altbekannten Zimtsterne, Lebkuchen oder Vanillekipferl auf dem Keksteller? Am besten auch noch glutenfrei, vegan, paleo und/oder low carb? Alles kein Problem! In diesem Rezeptpost stelle ich euch saftige Scones übergossen mit einer zimtigen Sauce vor, die sich auch über Weihnachten hinaus sehen lassen können.

Seid ihr eigentlich schon in Weihnachtsstimmung?! Ich so rein gar nicht! Okay, der Fairness halber sollte ich wohl auch noch mit anmerken, dass ich gar kein Weihnachten feier und morgen wahrscheinlich den Tag damit verbringen werde meinen Kleiderschrank auszumisten, im Tierheim auszuhelfen, neue Blogposts vorzubereiten, Bodylotions anzurühren (Yup, BIG project of mine! 🙂 ) und/oder irgendwelche Serien staffelweise gucken werde. Nein, was ich unter “weihnachtlich” verstehe, ist eher die Saison an und für sich. Bei 18°C Tagestemperatur in der Sonne lasse ich ehrlich gesagt meinen Wintermantel ganz zuhause und komme mir eher vor wie im Frühling, als im späten Dezember. Bei uns haben sogar die Bäume angefangen zu blühen, was mir als Pollenallergiker natürlich direkt auffällt. Verrückte Welt…. . Nun gut, vielleicht kann ich mit diesem Rezept für zimtige Scones wenigstens für ein bisschen Xmas Flair bei euch sorgen. Lasst es euch schmecken und habt – trotz fehlendem Schnee – eine schöne Weihnachtszeit! 

Für Veganer: Bitte tauscht die Butter gegen Kokosöl, das Hühnerei gegen den Eiersatz eurer Wahl (ich empfehle “Orgran No Egg”) und den Honig gegen Agavendicksaft aus. Et voilà, it’s vegan! 🙂

Für Low Carb: Ihr müsst lediglich den Honig mit 2 1/2 EL Erythrit ersetzen, den ihr vorher in 3 EL Mandelmilch aufgelöst habt  (sonst “knistert’s” später beim Kauen).

Für Paleo: Ihr habt die Qual der Wahl und die wenigstens Restriktionen. Wenn ihr keine Butter verwenden möchtet, dann nehmt bitte Ghee. Ansonsten bleibt ihr beim Originalrezept. Wenn ihr auf Zucker verzichten möchtet und kein Problem mit Stevia und Erithryt habt, dann könnt ihr gerne den Honig damit ersetzen.

Das Originalrezept stammt übrigens aus dem Paleo Kochbuch The Slim Palate Paleo Cookbook von Joshua Weissman. Wenn ihr euch nach Paleo ernährt und es noch nicht besitzt, dann holt es euch! Es ist jeden einzelnen Cent wert und mein absolutes Lieblingskochbuch, ich empfehle es uneingeschränkt jedem, der auf richtig gutes Essen steht.

SAM_7222

SAM_7221

SAM_7217

Scones mit heißer Zimtsauce (Paleo/Vegan/Low Carb)
Yields 12
Write a review
Print
Total Time
30 min
Total Time
30 min
Zutaten für die Scones
  1. 2 Tasse* gemahlene, blanchierte Mandeln
  2. 1 TL Natron/ Baking Soda
  3. 1 TL Zimt
  4. 1/2 TL Vanille-Extrakt
  5. eine Prise Salz
  6. 1 Ei ODER 1 TL Orgran + 2 EL Wasser
  7. 2 EL Honig ODER 2 EL Agavendicksaft ODER 2 1/2EL Erythrit aufgelöst in 3 EL Mandelmilch
Zutaten für die Zimtsauce
  1. 2 EL Butter, Ghee ODER Kokosöl
  2. 1 TL Zimt
  3. 2 TL Honig, Agavendicksaft oder 10 Tropfen flüssiges Stevia
  4. eine Prise Salz
Zubereitung
  1. Ofen auf 180°C vorheizen, Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. In einer Schüssel die gemahlenen Mandeln, das Natron, Zimt und Salz vermischen.
  3. In einer anderen Schüssel das Ei ODER den zubereiteten Orgran-Eiersatz (1 TL Orgran aufgelöst in 2 EL Wasser), Vanille-Extrakt, Honig ODER Aganendicksaft ODER aufgelöstes Erythrit vermischen.
  4. Trockene mit nassen Zutaten vermischen, bis ein ihr einen homogenen Teig habt. Teig auf dem Backblech in ein ca. 13cm langes Rechteck formen. Mit einem langen Messer nun das Teigrechteck der Breit nach in drei gleich große Teile schneiden. Die Teile nicht auseinander ziehen! Das gedrittelte Teigrechteck nun der Länge nach halbieren. Somit ergeben sich 6 kleine rechteckige Stücke. Als nächstes jedes dieser kleinen Stücke nochmal diagonal halbieren, damit ihr 12 kleine dreieckige Scones habt.
  5. Backblech auf mittlerer Schiene in den Ofen geben und 10-15min backen bzw. bis die Kanten gold-braun sind. Danach Scones mindestens 5min lang auskühlen lassen.
  6. Für die Zimtsauce, einen kleinen Topf auf mittlerer Hitze erwärmen, Butter ODER Ghee ODER Kokosöl darin zum Schmelzen bringen. Nun Zimt, Salz, Honig ODER Agavendicksaft ODER flüssiges Stevia hinzufügen.
  7. Scones auf einen Teller geben und mit der heißen Zimtsauce übergießen.
misskay.tv http://misskay.tv/
DISCLAIMER: Bei den verlinkten Produkten handelt es sich um Affiliate Links. Affiliate Links dienen zum schnellen Auffinden der Produkte und ich werde am Verkauf beteiligt. Die Produkte können selbstverständlich auch anderweitig gekauft werden. Danke für eure Unterstützung!

ÄHNLICHE ARTIKEL

Paleo Brot

0 1737
Low Carb Pizza mit Fleischkruste

0 1571
Low Carb Omlette à la Thai

0 1205

KEINE KOMMENTARE

Leave a Reply