Paleo AIP Ketchup ohne Tomaten (Vegan/Low Carb)

Paleo AIP Ketchup ohne Tomaten (Vegan/Low Carb)

2 3221
Paleo AIP Ketchup ohne Tomaten (Vegan/Low Carb)

Neben Eis essen gehört Grillen im Freien zu meinen liebsten Freizeitbeschäftigungen im Sommer! Ich kann mir jedoch gut vorstellen, dass alle, die aktuell auf dem Autoimmune Protocole sind, eine echt harte Zeit durchmachen. Neben dem Gros an Gewürzen, sind nämlich auf Nachtschattengewächse – wie beispielsweise Tomaten – vom hypoallergenen Speiseplan gestrichen. Ketchup OHNE Tomaten?! Ja, das geht! Ich zeige euch wie.

Leute, ich habe die letzten 3 Wochen einen totalen Durchhänger gehabt. Ich weiß nicht warum, aber bei mir war einfach komplett die Luft raus. Ich hatte wirklich kein Bock mehr auf nix  – noch nicht mal auf die Dinge in meinem Leben, die mir wirklich Freude bereiten. Für mich ist das ziemlich unerklärlich, da nix Stressiges oder Schlimmes passiert ist, ich war nicht traurig oder depri oder sonst was. Einfach nur lethargisch. So kenne ich mich selber nicht und irgendwann ging ich mir einfach nur selbst auf die Nerven. Kennt ihr das? Ich hasse solche Phasen! Passiv in der Gegend Rumkrebsen steht mir einfach nicht. Vielleicht lag’s auch am Wetter – erst brüllende Hitze, dann vorzeitiger Herbst und nun wieder erträgliche Hitzewelle. Bin noch nicht 100% überm Berg, aber ich arbeite dran ;-). Hat jemand einen Tipp gegen Antriebslosigkeit? 

Anyway…. ich dachte ich erfreue mal meine Leser, die derzeit auf dem Paleo Autoimmune Protocol (Paleo AIP) sind, denn die haben’s jetzt echt schwer. Keine würzigen Marinaden, Steak Rubs und ganz schlimm – KEIN KETCHUP! Bei Letzerem kann ich euch aushelfen. Ich habe in Breanna Emmitts He Won’t Know It’s Paleo Kochbuch eine wahre Perle entdeckt – “Faux Ketchup” – also Ketchup ohne Tomaten! Anstelle der beliebten Nachtschattengewächse verwendet sie nämlich – haltet euch fest – rote Beete! Sieht aus wie selbstgemachter Ketchup und kommt geschmacklich auch sehr nah ran. Zu behaupten, dass es 100% wie echter Tomaten-Ketchup schmeckt, wäre schlichtweg gelogen, mich erinnert es eher ein bisschen an Tomaten-Konfit. Nichtsdestotrotz finde ich es eine schöne und sehr leckere Alternative! Mir persönlich schmeckt dieser Paleo AIP Ketchup am besten zu gegrilltem Fleisch und ebenso gut zu knuspriger Hähnchenleber, da die feine Süße und angenehme Säure schön mit dem herben in Leber und Fleisch harmonieren. Probiert es einfach mal aus! Wer übrigens noch ein gutes und preiswertes Paleo AIP Kochbuch sucht, dem kann ich He Won’t Know It’s Paleo wärmstens empfehlen – ich habe bisher viel Freude damit gehabt. Happy Weekend! 🙂

Für Low Carb: Bitte statt des Honigs einfach Sukrin oder ein anderes Erythrit verwenden. Ich rate euch dazu mit bedacht zu süßen, lieber mit 4 EL anfangen und dann ggf. Nachschmecken.

Für Veganer: Den Honig einfach durch Agavensirup ersetzen.

 

 

SAM_7068SAM_7144

 

Paleo AIP Ketchup (Vegan)
Write a review
Print
Prep Time
10 min
Cook Time
45 min
Prep Time
10 min
Cook Time
45 min
Zutaten
  1. 2/3 Tasse* frische rote Beete (geschält und gehackt)
  2. 1 Tasse* Karotten (geschält und gehackt)
  3. 1/2 Tasse* gewürfelte Zwiebeln
  4. 2/3 Tasse* Wasser
  5. 1/2 Tasse* Apfelessig
  6. 1/2 Tasse* Honig ODER Agavensirup ODER Sukrin (4-8 EL nach Geschmack!)
  7. 1 TL Salz
  8. 1/4 TL gemahlene Nelken
Zubereitung
  1. Einen mittel großen Topf halb mit Wasser füllen und zum Kochen bringen. Die rote Beete, Karotten und Zwiebeln hinzufügen und für ca. 10-15min kochen, bis das Gemüse weich ist.
  2. Während das Gemüse vor sich hin köchelt, alle restlichen Zutaten in einen Mixer geben und beiseite stellen.
  3. Sobald das Gemüse weich gekocht ist, abseihen und ebenfalls in den Mixer geben. Alles auf höchster Stufe mit den restlichen Zutaten mixen, bis alles flüssig ist.
  4. Die flüssige Mixtur zurück in den Topf geben, zudecken und auf mittel-hoher Hitze zum Köcheln bringen. Sobald der Ketchup zu kochen beginnt, den Deckel vom Topf nehmen und die Hitze auf eine niedrige Stufe reduzieren. Unbedeckt ca. 30-40min lang vor sich hin köcheln lassen bis der Ketchup angedickt und die Flüssigkeit sich im Volumen halbiert hat.
  5. Komplett abkühlen lassen im Kühlschrank aufbewahren.
Hinweis
  1. * Die amerikanische Tassen-Messbecher bekommt ihr günstig bei Amazon. Alternativ könnt ihr mit einer Tasse messen, die genau 250ml fasst (1 cup = 250ml Volumen)
  2. Bei adequater Lagerung im Kühlschrank und Verwendung eines Bügelglas hält sich der "Ketchup" für mehrere Monate.
Adapted from He won't know it's Paleo by Breanna Emmitt
Adapted from He won't know it's Paleo by Breanna Emmitt
misskay.tv http://misskay.tv/

ÄHNLICHE ARTIKEL

Paleo Brot

0 941
Low Carb Omlette à la Thai

0 715

2 KOMMENTARE

  1. Hey! Habe diesen “Ketchup” schon im Frühjahr auf ihrer Internetseite gefunden und nachgekocht. Lecker. Man schmeckt keinen Unterschied.

    LG Michaela

Leave a Reply